[stextbox id=”MenuL” caption=”Aktuelle Kursangebote”]
Wissen selbst erfahren:

 > Eye Tracking Grundlagen

 > Effiziente Usability Tests

 > Individuelle Workshops
[/stextbox]

 

[stextbox id=”MenuL” caption=”Flexibilität ist gefragt”]

Alle Schulungen und Workshops können auch bei Ihnen durchgeführt werden.

In den Workshops können Sie ihre Fragestellungen aus Ihren Projekten und Studien mit echten Testpersonen untersucht.

Die Schulungen und Workshops sind in Deutsch, Französisch und Englisch durchführbar.
[/stextbox]

[stextbox id=”MenuL” caption=”Fragen & Anregungen?”] Kontaktieren Sie uns unverbindlich per E-Mail eyetracking@usability.ch oder rufen Sie uns doch einfach an: 044 445 30 55 [/stextbox]

Workshop: Eye Tracking Grundlagen

Kurs Referenz: ET1306

Dieser 1-Tages Workshop ist eine Einführung in die Methoden der Blickverfolgung und der Analyse der Augenbewegungen mit Eye Tracking Systemen. Der Workshop deckt ein breites Spektrum von Themen ab, um Ihnen ein grundlegendes Verständnis der Physiologie des Auges, der Messungen und der Analyse vom Blickverlauf sowie den Möglichkeiten welche Eye Tracking Systeme bieten zu vermitteln.

Die theoretischen Grundlagen werden jeweils mit praktischen Beispielen visualisiert, indem die Teilnehmer selber als Probanden in Fallstudien experimentieren können. Ein grosser Teil des Workshops wird dabei für praktische Beispiele von Eye Tracking Technologien in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt.

Sie erwerben ein Verständnis der die grundlegenden Prinzipien von Eye Tracking, wie z.B.
– Wie das Auge funktioniert: Fixationen, Sakkaden und Smooth Pursuit
– Corneal Reflektions-Tracking, Dark und Bright Pupillen Messungen
– Kalibrierung, Latenz, Frequenz und anderen Eye Tracking Eigenschaften
– Eye Tracking Systemkonfigurationen

Ziel

Das Ziel dieser Workshops ist es, Ihnen die Grundlagen von Eye Tracking, Augenbewegungen, Eye Tracking Systemen und Methoden zu vermitteln.

Der Workshop wird Ihnen helfen, Ihre eigenen Anforderungen und Evaluations-Kriterien für die Beschaffung oder Miete eines Eye Tracking System zu formulieren. Im Weiteren lerne Sie, welche Eye Tracking Techniken für ihre eigenen Projekte am geeignetsten sind. Zusätzlich erhalten Sie viele Anregungen, wie Eye Tracking in Ihre eigenen Projekte integriert werden können.

Zielgruppe

Der Workshop ist für alle am Thema Eye Tracking interessierten Personen möglich. Keine Voraussetzung sind nötigen.

Termine und Anmeldung

Der Workshop wird im Technopark Zürich oder bei Bedarf auch bei ihnen in der Firma durchgeführt.

Alle Schulungen und Workshops sind in Deutsch und Englisch durchführbar.

Nächster Workshop im Technopark: Freitag 6 September 2013, 09:00 – 17:00

Kosten pro Person: CHF 1200.00, inkl. Unterlagen.

Bei mehreren Teilnehmen von einer Firma werden gestaffelte Rabatte gewährt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an eyetracking@usability.ch oder Urs Zimmermann 044 445 30 55.