Beiträge

Wahrnehmung

Eye Tracking und Biofeedback: Ein Tor zur Neurophysiologie und der Messung von Emotionen

Im Mittelpunkt der Neurophysiologie stehen die dynamischen Prozesse in der einzelnen Nervenzelle aber vor allem im neuronalen Netzwerk. Gefühlsregungen und Emotionen werden mittels Hormonen und Nerven gesteuert und sind (im Normalfall) nicht direkt kontrollierbar. Dieser Umstand wird zum Beispiel bei der Analyse von Lügendetektordaten angewendet. Mit dem Begriff Biofeedback wird die Methode bezeichnet, bei der Veränderungen von Zustandsgrössen biologischer Vorgänge, die der unmittelbaren Sinneswahrnehmung nicht zugänglich sind, mit technischen Hilfsmitteln beobachtbar gemacht werden.

Für die Messung dieser Zustandsgrössen kommen eine Reihe von einfach messbaren biologischen Messwerten (auch Biofeedback Messwerte genannt) in Frage. In der Nutzerforschung Weiterlesen

EyeTracking News 20Minuten

Augensteuerung – Wow-Effekt beim lesen von 20 Minuten

Augensteuerung:
Wow-Effekt beim lesen von 20 Minuten

Das TV-Magazin Galileo hatte einen interessanten Video-Bericht zum Thema Eye Tracking und Bedienung des PCs mit den Augenbewegungen ausgestrahlt. Beim letzten News-Eintrag habe wir die Technik vorgestellt. Nun möchten wir den Nutzen der Augensteuerung aufzeigen.

Augensteuerung – natürlich und spassvoll

EyeTracking Augensteuerung beim Lesen und Selektieren der 20 Minuten NewsEine blickgesteuerte PC Anwendung muss natürlich, einfach und ungezwungen funktionieren und muss einfach Spass bereiten.

Wie auch bei der Gestensteuerung (Xbox, Wii, etc.) wird die Spiel- und Gaming-Industrie dieser Technologie sicher zum Durchbruch verhelfen. Nicolas Pezzarossa von Tobii Technologie bring es auf den Punkt: “Stellen Sie sich vor, Sie spielen ein Rollenspiel und Figuren reagieren, weil Sie sie ansehen oder sich ihnen zuwenden. Hier werden viel realistischere Interaktionsszenarien möglich, die viel stärker auf den natürlichen Verhaltensweisen aufbauen”.

Weiterlesen

Testen von kulturellen Unterschieden in User Experience

Marriott Hotel WebsiteDie International Usability Testing Partnership (IUTP) und Marriott International Inc. haben eine internationale Webseiten Evaluation durchgeführt, um Unterschiede in Benutzermustern zwischen Ländern, Geschlechtern und Altersgruppen zu eruieren. Dem Test liegt die Motivation von Marriott zugrunde, ihre Webseite bezüglich Inhalt auf die Bedürfnisse der Benutzer abzustimmen, und für Benutzer unnötigen Inhalt zu entfernen. Das Design der integrierten User Experience und Eye Tracking Studie wurde in der Schweiz zusammen mit dem UX Experten von Marriott erstellt. Das Projektteam in der USA hat dafür einen high-fidelity Prototypen in 6 unterschiedlichen Sprachen erstellt, welcher die entstehende 1-page Hotelwebseite von Marriott nachbildet. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden über 500 Probanden in 17 Ländern getestet, darunter in verschiedensten europäischen Ländern sowie in den USA, in Lateinamerika, Südafrika und Australien. Weiterlesen

Tobii X1 Light Eyetracker – klein, flexibel, universell und mit sehr hoher Messgenauigkeit

Usability Studie mit Tobii X1 Light EyetrackerTobii Technology, der führende Hersteller von Produkten zur Blickverfolgung und Augensteuerung, hat ein weiteres Top-Produkt entwickeltd den Tobii X1 Light Eye Tracker. Ein kompaktes und leicht zu tragendes System für die Messung des Blickverlaufes, welches sich vor allem bei Feldforschungen, aber auch bei engen Platzverhältnissen, bewährt hat. Der neue Tobii X1 Eyetracker lässt sich einfach an vielen Bildschirmen oder auch Geräten befestigen und ermöglicht so die effiziente Durchführung von Studien. Durch die kompakte Bauweise können so auch mehrere Eye Tracking Systeme gleichzeitig bei Arbeitsplätzen mit zwei bis vier Bildschirmen, wie zum Beispiel bei Börsen- und Handelsplattformen, eingesetzt werden. Bei Arbeitsplätzen mit noch mehr Bildschirmen oder dort wo zusätzlich eine hohe Bewegungsfreiheit notwendig ist, eignet sich aber auch die Tobii Eye Tracking Brille.

„Im Zusammenhang mit der ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen und dem Design von Überwachungssoftware haben wir sehr gute Erfahrungen mit den Eyetracking Methoden gemacht.“ erklärt Urs Zimmermann, Senior Quality und Projekt Manager beim Institut für Software Ergonomie und Usability AG, einem Unternehmen das auf User Experience, Nutzerforschung und Interaktions-Design spezialisiert ist. Weiterlesen

Testpersonen für Nutzerstudien gesucht

Usability Testperson beim testen einer Software-Applikation

Testperson beim testen einer Software-Applikation

Dinge einfacher zu gestalten ist unser Kerngeschäft. Wir suchen deshalb laufend Menschen, die Lust und Zeit haben, an unseren zahlreichen Forschungsstudien teilzunehmen. Zum Beispiel während der Mittagspause oder auch nach der Arbeit. Weiterlesen

Usability.ch – Offizieller Reseller für Tobii Eye Tracking-Lösungen in der Schweiz

Institut für Software-Ergonomie und Usability AG, ZürichDer schweizerische Pionier und Trendsetzer im Bereich der Nutzerforschung, Usability und User Experience ergänzt seine Services und Dienstleistungen: Als offizieller Reseller bietet das in Zürich ansässige Institut für Software Ergonomie und Usability AG (www.usability.ch) Eye Tracking-Hardware und -Software des schwedischen Unternehmens Tobii Technology SA (www.tobii.com) in der Schweiz an.

Eye Tracking wird in der Mensch Maschinen Interaktion (HCI), in der Nutzer- und Marktforschung sowie in der wissenschaftlichen Forschung immer wichtiger. Immer mehr Hochschulen Weiterlesen