Wenn Augenblicke entscheiden!

Beim Eye Tracking werden über Augenkameras die Blickbewegungen des Nutzers nachverfolgt und aufgezeichnet. Aus den gewonnenen Daten können konkrete und weitgehend objektive Rückschlüsse über unterschiedliche kognitive Prozesse und deren Zusammenhänge gewonnen werden. Mobile Applikationen, Smartphones, Tablets, Desktop Software, e-readers, mobile Games, Websites und vieles mehr können mit Eye Tracking-Analysen plattformunabhängig und effizient hinsichtlich Layout, Strukturierung, Verständlichkeit, Inhalt, Navigation und Übersichtlichkeit überprüft werden.

In den untenstehenden Broschüren finden Sie viele Fallbeispiele und mögliche Einsatzgebiete von Eye Tracking Systemen. Vermissen Sie etwas oder möchten Sie noch mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich um mehr zu erfahren.

Auf dieser Seite werden wir bald auch UX Eye Tracking Designs, Methoden und Paxisbeispiele zeigen. Besuchen Sie uns doch wieder oder kontaktieren Sie uns wenn Sie eine gezielte Frage haben.

Die untenstehende Liste aktualisieren wir gerne für Sie in den kommenden Tagen;

Tobii Glasses Shopper Brochure

Big Boat Test 1

Tobii Glasses Shopper Brochure

Tobii Glasses
Capture natural shopper behavior
in the most cost-efficient way

Tobii Glasses Shopper Brochure

Big Boat Test 2

Tobii Glasses Shopper Brochure

Tobii Glasses
Capture natural shopper behavior
in the most cost-efficient way