Lexikon Eintrag – Sehbereich

Definition: Gesichtsfeld & Sehbereich

Unser Gesichtsfeld teilt sich in zwei Bereiche auf, dem zentralen und dem peripheren Sehbereich. Es umfasst alle Punkte und Objekte die bei geradeaus gerichtetem Blick visuell wahrgenommen werden können, auch ohne sie direkt zu fixieren.

Unser Gesichtsfeld teilt sich in zwei Bereiche auf, den zentralen und den peripheren Sehbereich. Es umfasst alle Punkte und Objekte die bei geradeaus gerichtetem Blick visuell wahrgenommen werden können, auch ohne sie direkt zu fixieren.

Im peripheren Bereich werden keine Details sondern nur Formen, Farben und Kontraste wahrgenommen. Farben werden nur bis ca. 20 Grad vom fixierten Punkt erkannt.

Ausführliche Erklärung: Gesichtsfeld & Sehbereich

Die horizontale Ausdehnung vom Sehbereich beider Augen umfasst zusammen bis etwa 180 Grad, die vertikale zirka 60 Grad nach oben und 70 Grad nach unten. Zum äusseren Rand hin reduziert sich die Wahrnehmung auf sich bewegende Objekte, eine Mustererkennung ist hier nicht mehr möglich.

Der zentrale Sehbereich deckt nur einen Bereich von 1-2 Grad ab. Dies bedeutet, dass auf eine Entfernung von ca. einem Meter nur etwa der Bereich einem 2 Frankenstück scharf wahrgenommen werden kann. Die Sehschärfe nimmt außerhalb der zentralen Sehachse rapide ab, bei ca. 8 Grad Abweichung beträgt sie nur noch ungefähr 25 %.

Durch variierende Grösse und Leuchtkraft stellen die Objekte im Sehbereich, je nach Position im Gesichtsfeld, zudem unterschiedliche Anforderungen an die Qualität der Wahrnehmung und ermöglichen so eine Beurteilung der visuellen Sensibilität.

Im peripheren Bereich können keine Details, sondern nur Formen, Farben und Kontraste wahrgenommen werden. Farben werden nur bis ca. 20 Grad Abweichung von der Sehachse erkannt. Unsere Wahrnehmung täuscht uns zwar eine limitierte Farbwahrnehmung vor, diese wird aber im Gehirn anhand gespeicherter Erfahrungswerte erzeugt. Das ist auch der Grund wieso wir den blinden Fleck auf der Netzhaut nicht wahrnehmen.

 

<Bildquelle: Rosenfeld-Media>