The benefit for you is confidence that your chosen partner is a respected provider of UCD, as judged by the usability industry’s leading companies

Eye Tracking erfolgreich eingeführt! Wie geht es weiter?

Internationale Eye Tracking Vereinigungen

The benefit for you is confidence that your chosen partner is a respected provider of UCD, as judged by the usability industry’s leading companies

z.B. UCD & UX Erfahrungsaustausch

 

Universitäten und Firmen welche Eye Tracking erfolgreich eingeführt haben erkundigen sich immer öfters bei uns ob es auch Non-Profit-Vereinigungen gibt, welche es ihnen ermöglichen internationalen Erfahrungsaustausch und internationale Projekte umzusetzen.

Gibt es internationale Exe Tracking Vereinigungen

für …

  • Eye Tracking / Augenbewegungsanalysen ?
  • Gaze Tracking / Blickverlaufsanalysen ?
  • Gaze Control / blickbasierte Steuerungen ?

Ja es gibt sie. Uns sind folgende drei Vereinigungen bekannt:

  • COGAIN – Communication by Gaze Interaction
  • EMRA – Eye Movement Researcher’s Association
  • IUTP – International Usability Testing Partnership

Falls es noch weitere gibt können sie es uns gerne mitteilen, wir ergänzen gern unsere Liste für die interessierten Leser.

Hier werden diese 3 Vereinigungen kurz vorgestellt:


Communication by Gaze Interaction (COGAIN)

Communication by Gaze Interaction (COGAIN)COGAIN ist ein Verein zu Förderung der Erforschung und Entwicklung von blickbasierten Interaktions-Systemen (Gaze Interaction).

COGAIN konsolidiert dabei führende Kompetenzen der Eye-Tracking Computer-Integration zur Weiterentwicklung der assistiven Technologien, eine Technologie welche es Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen hilft Computer, Systeme und andere Geräte zu bedienen um dabei an Lebensqualität zu gewinnen wie zum Beispiel soziale Internet-Netzwerke zu nutzen.

Durch die Konsolidierung der Forschungsaktivitäten werden dabei neue Technologien und Systeme zur verbessern blickbasierten Interaktionstechniken entwickelt und die Umsetzung für den Alltag behinderter Menschen erleichtert.

Das COGAIN Projekt startete im September 2004 als Netzwerk der Exzellenz durch die IST 6. Zur Förderung der Ergebnisse wurde das Projekt seit dem Anfang aktiv von der Europäischen Union unterstützt. Diese Förderung endete im August 2009. Geprägt durch den Nutzen führen seitdem die Mitglieder das COGAIN Projekt in der Form eines Vereins weiter.

URL: www.cogain.org


Eye Movement Researcher’s Association (EMRA)

Eye Movement Researcher’s Association (EMRA)Das Ziel der EMRA ist die Förderung der Forschungen im Bereich der Augen- und Blickbewegung. Dies umfasst alle Aspekte der Grundlagen- und angewandten Forschung der Augenbewegung und Blickverlaufsanalyse.

EMRA wurde im Sommer 2012 in Lund, Schweden, gegründet und ist seit November 2012 eine non-profit Organisation in Form eines gemeinnützigen unabhängigen Vereins. Inzwischen sind über 200 Forscher und einige kommerzielle Unternehmen Mitglieder der EMRA.

Aktivitäten der EMRA sind:

  • Entwicklung von Open-Source-Tools für Studien der Augenbewegung;
  • Unterstützung für Lehre und Ausbildung für Studien der Augenbewegung;
  • Die Entwicklung von Standards für die Eye-Tracker-Terminologien und deren Datenqualität;
  • Bereitstellung von aktuellen Informationen über Kurse und Workshops;
  • Unterstützung der Fachgruppen durch Bereitstellung einer Online-Zeitschrift und der Veröffentlichung von Publikationen und Verfahren;

URL: www.eye-movements.org


International Usability Testing Partnership (IUTP)

International Usability Testing Partnership (IUTP)

Die IUTP ist ein Verein zur Förderung von analytischen Eye Tracking Methoden. Der Verein wurde 2008 in Stockholm gegründet und besteht aus Partnern und partizipierenden Organisationen.

Schwerpunkte sind die wissenschaftliche und die praktische Anwendung in den Bereichen: Neurowissenschaften, Wahrnehmungs-, Kognitions- und Werbepsychologie, der Linguistik, Leseforschung und dem Produktdesign.

Die IUTP entstand aus einem offenen Netzwerk von Eye Tracking Experten und ist seit 2005 stetig gewachsen. Viele der Gründungspartner waren die ersten Anwender von Eye-Tracking Systemen in Usability-Tests und sind selbst auch an einem aktiven Informationsaustausch interessiert.

Mit den Erkenntnissen aus vielen Eye Tracking Studien leisten sie auch substanzielle Wissen im Bereich der User Experience Analysen, UX-Tests und UX-Evaluationen an neue Mitglieder weiter.

Alle International Usability Testing Partner nutzen die gleichen Technologien und den gleichen Ansatz für Usability- und UX-Tests. Dies bedeutet, dass die Testergebnisse vergleichbar und nachvollziehbar werden. Ein Hauptvorteil dabei ist, dass Unterschiede in den Testergebnissen zwischen den Ländern durch kulturelle Unterschiede und nicht durch die Anwendung von verschiedenen Systemen, Methoden oder Technologien entstehen.

URL: www.iutp.org