Eye Tracking Konferenz in Warschau

Internationale Eye Tracking und angewandter Linguistik Konferenz

Am 26. und 27. September 2014 findet in Warschau die erste internationale Konferenz zum Thema Eye Tracking und angewandter Linguistik (ICEAL) statt.

Logo ICEAL - internationale Konferenz zum Thema Eyetracking und Angewandter Linguistik

Die ICEAL Konferenz richtet sich an Forscher, die ihre Fragestellungen mit Hilfe von empirischen Eye Tracking Daten beantworten. Die Konferenz bildet einerseits eine Brücke zwischen Angewandter Linguistik, Translationswissenschaft, Kognitionswissenschaft und Computerlinguistik und fördert andererseits innovative Forschungsmethoden und Datentriangulation. Sie bietet dabei einen Rahmen zum interdisziplinären Austausch und zur Nutzung von Synergieeffekten und wird in einer Kooperation der Universität Warschau und der Universität Mainz organisiert.

Konferenz-Programm und weitere Informationen >>>