Usability.ch – Offizieller Reseller für Tobii Eye Tracking-Lösungen in der Schweiz

Institut für Software-Ergonomie und Usability AG, ZürichDer schweizerische Pionier und Trendsetzer im Bereich der Nutzerforschung, Usability und User Experience ergänzt seine Services und Dienstleistungen: Als offizieller Reseller bietet das in Zürich ansässige Institut für Software Ergonomie und Usability AG (www.usability.ch) Eye Tracking-Hardware und -Software des schwedischen Unternehmens Tobii Technology SA (www.tobii.com) in der Schweiz an.

Eye Tracking wird in der Mensch Maschinen Interaktion (HCI), in der Nutzer- und Marktforschung sowie in der wissenschaftlichen Forschung immer wichtiger. Immer mehr Hochschulen beschäftigen sich auch in der Schweiz mit der praktischen Anwendung von Eye Tracking Methoden in unterschiedlichsten Bereichen. In der kommerziellen Anwendung scheuten sich noch viele Schweizer Agenturen, aber der Vorteil der integrierten und effizienten Nutzertests mit Eye Tracking ist offensichtlich. In Grossbritannien, zum Beispiel, setzen bereits 9 von 10 Design- und Marktforschungs-Agenturen Eye Tracking als ständiges Hilfsmittel bei User Centered Design (UCD) in den Nutzertests ein.

Das Institut für Software Ergonomie und Usability AG beschäftigt sich seit über 12 Jahren intensiv mit der Eye Tracking-Methode und arbeitet seit 8 Jahren mit Tobii Eye Trackern. Dieses Wissen, die Erfahrung und die Geräte werden nun auch Schweizern Design- und Marktforschungs-Agenturen aber auch Software Entwicklungs-Abteilungen und Marketing-Abteilungen von Firmen zur Verfügung gestellt. “Wir freuen uns sehr darüber, dass wir als Reseller von Tobii Technology auch den Schweizer Firmen diese Methoden und Technologien auf eine einfache Art zugänglich machen können.”, so Silvia Zimmermann, CEO vom Institut für Software-Ergonomie und Usability AG. „Während unserer verschiedenen Nutzerstudien und User Experience Tests mit Eye Tracking haben wir die hohe Produktqualität, welche Tobii Technology bietet, immer sehr geschätzt.“